NLP München: Weitere NLP-Kurse

Zusätzlich zu den regulären Ausbildungen (NLP München) gibt es ein bis zwei Sonderseminare pro Jahr, die ein bis zwei Tage dauern (Sa./So., außer die NLP Inhouse Trainings, die werktags stattfinden).

NLP mit Kindern
Gedankenviren, Sucht und Gewohnheit
Gedankenviren
Sucht und Gewohnheit
Teambildung und Teamarbeit
NLP und Hypnose
Geschichten und Metaphern
Inhouse-Trainings und Supervision
Intensiv-Vorbereitung zum Heilpraktiker für Psychotherapie

NLP München: Teilnehmerstimmen

NLP München – weitere NLP-Trainings:

NLP mit Kindern

(Teilnahme-Voraussetzung: NLP-Grundkenntnisse)

Hier geht es um folgende Fragen:

  • Die Diagnose ADS oder ADHS wird oft wie ein Urteil gesprochen, das die Stärken und die Besonderheit des Kindes ausblendet. Wie können diese Ressourcen gewürdigt und gefördert werden?
  • Wo ist die Balance zwischen der notwendigen Sozialisierung (Anpassung ans Schulsystem, Leistungsdruck, Stillsitz-Zwang …) und der kindlichen Freiheit?
  • Wie kann vermieden werden, dass Befürchtungen und Wünsche der Eltern auf das Kind projiziert werden?
  • Kinder gehen durch extreme Entwicklungsphasen. Wann und wie soll eingegriffen werden und wann hilft Geduld (“Ach, das wird schon wieder!”)?
  • Welche Interventionen eignen sich für welches Alter? (Hypnose, Imagination, Dissoziation, Anker …)
  • Wie kann ich die Motivation des Kindes finden und auf “Pflichten” ausweiten?
  • Wie kann ich Kontakt auf Augenhöhe zum Kind herstellen und halten, ohne mich zum Affen zu machen?

Gedankenviren, Sucht und Gewohnheit

(Teilnahme-Voraussetzung: NLP-Grundkenntnisse)

Dieses Wochenende ist eine Zusammenfassung der zwei unten stehenden Seminare. Hier geht es vor allem um folgende Fragen:

  • Welche Auslöser bringen uns in einen Zustand, den wir auf keinen Fall spüren wollen und aus dem wir um jeden Preis heraus wollen?
  • Welche Einstellungen, welche Gedanken lassen diesen Zustand so unerträglich erscheinen?
  • Woran können sich solche Gedanken-Viren halten und sogar ausbreiten? Wie entscheidet sich, welche Gedanken geglaubt und befolgt werden?
  • Was sind Alternativen? Worin kann die Heilung bestehen? Welche Ressourcen sind dafür nötig?

GedankenvirenNLP München Gedankenviren

(Teilnahme-Voraussetzung: NLP-Grundkenntnisse)

An diesem Wochenende geht es um folgende Fragen (die auch beantwortet werden):

  • Wie können sich Gedanken in unseren Köpfen einnisten?
  • Wie werden Gedanken zu Überzeugungen?
  • Wer entscheidet, was geglaubt wird?
  • Wieso kämpfen Menschen für Ideen, die ihnen schaden?
  • Wieso wollen Menschen lieber Recht haben als glücklich sein?
  • Welche Gedanken machen süchtig?
  • Wie erkennt man (unausgesprochene) Kern-Überzeugungen?
  • Unter welchen Bedingungen lassen sie sich verändern, entkräften oder ausleiten?

Sucht und Gewohnheit

(Teilnahme-Voraussetzung: NLP-Grundkenntnisse)

  • Wie entsteht Sucht?
  • Was hält uns in Gewohnheiten, die wir “eigentlich” als schädlich oder unnütz erkannt haben?
  • Welche systemischen Zusammenhänge gibt es?
  • Wie kommt es, dass Jahrzehnte alte Muster sich manchmal über Nacht auflösen?
  • Welche Gedanken machen süchtig? Was sucht Sucht? Wie endet die Suche?

Dieses Wochenendseminar hilft, das System hinter Süchten und Gewohnheiten zu verstehen; außerdem bietet es effektive Werkzeuge, sie aufzulösen.


Teambildung und Teamarbeit

(Teilnahme-Voraussetzung: NLP-Grundkenntnisse)

Seminar-Inhalte:

  • Rollenfindung im Team
  • Teambesprechungen aktiv mitgestalten oder moderieren
  • Anweisungen auf “sozial verträgliche Weise” geben
  • Kritik üben, richtig loben
  • Verbesserungen initiieren

NLP und Hypnose

Hypnose ist einer der effektivsten Wege nicht nur zur Beseitigung von Symptomen wie z. B. Schmerzen, sondern auch zur Veränderung von Lebenseinstellungen, zur Entfaltung von inneren Potenzialen.

Kreative Veränderung untersteht nicht der Kontrolle des Bewusstseins, und wirkliches Selbstvertrauen entsteht aus dem Vertrauen in die Weisheit des Unbewussten und dem Schöpfen daraus. Beschränkungen, die wir in der Welt erleben, sind meist Beschränkungen unseres Bewusstseins. Ziel der Hypnose ist daher die Erweiterung und Umgestaltung innerer Wirklichkeiten.

Im Kurs werden verschiedene verbale und nonverbale Trance-Induktionen und Trance-Techniken vermittelt.

NLP München empfiehlt für eine Hypnoseausbildung oder Hypnoseberatung Olf Stoiber und sein Team von Hypnovita.


Geschichten und Metaphern

(Teilnahme-Voraussetzung: NLP-Grundkenntnisse, z.B. Ankern)

In Gesprächen erzählen wir Anekdoten und Geschichten. Aber auch unsere Erinnerungen und unsere Vorstellungen von der Zukunft bestehen aus Geschichten.

Um etwas Neues zu verstehen, orientieren wir uns an Metaphern.

Geschichten sind emotionaler, eindrücklicher und bleiben viel besser im Gedächtnis als abstrakte Konzepte.

An diesem Wochenende lernen Sie:

  • interessante Geschichten “aus dem Ärmel zu schütteln”
  • neue Sichtweisen durch Metaphern, Bilder und Beispiele zu vermitteln
  • Suggestionen in Geschichten zu transportieren
  • packend zu erzählen
  • Metaphern Ihres Gesprächspartners zu hören und zu nutzen
  • Ihre Geschichten auf den Zuhörer abzustimmen.

Inhouse-Trainings und Supervision mit NLP (München und anderswo)

Wenn Sie ein NLP-Training, ein Kommunikationstraining, ein Motivationtraining oder Supervision mit Dittmar Kruse in Ihrer Firma, Organisation oder Praxis durchführen möchten, schreiben Sie mir!

mail[ät]KruseKurse.de … oder im Kontakformular unten.

Die Kursinhalte werden auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt.


Intensiv-Vorbereitung zum Heilpraktiker für Psychotherapie

Mit dem Wissen und den Fähigkeiten, die Sie in meiner NLP-Practitioner-, Master- und /oder Coach-Ausbildung erwerben, können Sie als Coach oder Therapeut arbeiten.
Um die staatliche Zulassung zum Heilpraktiker für Psychotherapie zu erlangen, müssen Sie aber eine Prüfung beim Gesundheitsamt ablegen. Zur Vorbereitung dafür empfehle ich Ihnen Dorothee Berentzen beim Institut Hypnovita (München).


Wünschen Sie sich noch ein anderes NLP-Seminar? Ihre Anregungen sind immer willkommen!

Fragen? Kommentare? Anmeldung?

zur Startseite